Er ist wieder zurück. Aufgehübscht und vor allem eines – aufgeräumt. Lange Zeit war unser hauseigener Blog nichts weiter als ein fossiles Überbleibsel unseres damaligen crossmedialen Eifers, der 2014 ein abruptes Ende fand. Unserem Blog erging es wie so vielen anderen im World Wide Web. Auf die große Euphorie folgte irgendwann die Erkenntnis, dass im Tagesgeschäft wenig Zeit bleibt, um sich dauerhaft anderen Herzensprojekten widmen zu können. Und so diente der Laborticker letztlich vor allem dazu, die Konstellation des Agentur-Teams von vor drei Jahren zu veranschaulichen.

Bis heute. Denn irgendwann stellte sich eine weitere Erkenntnis ein: Wir haben nicht nur viel zu tun, sondern ebenso viel zu erzählen. Die Agenturarbeit mit unterschiedlichsten Kunden und Themen ist vielseitig. Unsere Erfahrungen aus der Praxis helfen uns dabei, Routinen zu entwickeln und jeden Tag ein bisschen besser zu werden. Wir wagen Neues und probieren aus. So feiern wir gemeinsam Erfolge oder können bei Misserfolgen die richtigen Schlüsse für zukünftige Projekte ziehen.

Viel Input, der Gehör finden sollte. Folgerichtig beschlossen wir die Wiederbelebung des Labortickers.

Meinungen? Haben wir.

Da stehen wir nun. Voller Anregungen und Geschichten aus dem Agenturalltag, die wir mit Euch teilen möchten. Unsere Blog-Neuauflage soll allerdings kein allgemeingültiger Ratgeber oder Nachschlagewerk sein. Dazu nutzt Ihr bitte weiterhin Google, Wikipedia oder eine der dreitausendfünfhundertzweiunddreißig Seiten, die Euch ausführlich erklären, worum es sich bei Content Marketing oder B2B handelt. Einzige Ausnahme: Unser Glossar, der den Eiligen unter Euch als kurze und knappe Stütze dienen soll. Darüber hinaus wird es vor allem um eines gehen: Persönlichkeit und Meinung.

Wir berichten von Themen und Inhalten, die bei unserer täglichen Arbeit relevant sind und uns beschäftigen. Von Erfahrungen, die uns weiter gebracht haben, von Tools und Abläufen, die wir empfehlen können oder von denen wir lieber die Finger lassen.

Wer für Euch schreibt? Ein bunt gemischtes Team, das verschiedene Schwerpunkte und Perspektiven vorzuweisen hat. Mal lest Ihr den Beitrag eines frischgebackenen Uni-Absolventen, der erste Agenturluft schnuppert (Hallo, das bin ich), mal Geschichten aus der Sicht erfahrener RedakteurInnen oder der Geschäftsführung.

Agenturvielfalt gebündelt in einem Blog. Viel Spaß!

One Comment

Leave a Reply